close menu 0800 244 244

Gerne helfen wir Ihnen persönlich weiter!

Rückruf vereinbaren Termin vereinbaren Mail senden
Preise anzeigen

Hier finden Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen

Dienstag, 8. März 2022

Gemeinsam für die Ukraine – machen Sie mit! Einfach spenden: Die Wiener Tafel und MyPlace-SelfStorage sammeln Warenspenden für Menschen in Not.

Die Ereignisse der vergangenen Wochen in der Ukraine haben uns alle erschüttert. Die Wiener Tafel sammelt deshalb zusammen mit MyPlace-SelfStorage Spenden für Geflüchtete in Wien, aber auch vor Ort in der Ukraine. Ab sofort können alle, die helfen wollen, Sachspenden bei allen MyPlace-Häusern in Wien abgeben.

Menschen suchen Schutz in Kellern und Bunkern oder stehen weinend vor ihrem zerstörten Zuhause. Frauen und Kinder flüchten und müssen ihre Heimat hinter sich lassen. Die Bilder aus der Ukraine gehen uns nahe und viele fragen sich, wie sie helfen können. Deshalb hat auch MyPlace jetzt seine Türen für Helfende geöffnet: Ab sofort können Privatpersonen Sachspenden an allen MyPlace-Standorten in Wien abgeben. Dringend gebraucht werden haltbare Lebensmittel und Hygieneartikel. Diese Spenden werden dann von der Wiener Tafel abgeholt und kommen einerseits geflüchteten Menschen in Wien und andererseits Flüchtlingen in den Grenzgebieten und der Ukraine selbst zugute.

MyPlace-SelfStorage unterstützt damit die so wichtige Grundversorgung, indem das Unternehmen Raum für die dringend benötigten Spendensammlungen zur Verfügung stellt. Die Wiener Tafel sorgt für die Logistik, damit die gesammelten Warenspenden von allen Menschen, die spenden wollen, auch dort ankommen, wo sie gerade benötigt werden.
Alexandra Gruber, Geschäftsführerin der Wiener Tafel, dem Verein für sozialen Transfer, sagt: "Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit MyPlace-SelfStorage – unserem langjährigen Partner für Waren-Spendenaktionen – jetzt gezielt für kriegsbetroffene Flüchtlinge aus und in der Ukraine sammeln können. Die gesammelten haltbaren Lebensmittel und Hygieneartikel kommen den Menschen vor Ort in der Ukraine, sowie den in die Grenzregionen und nach Österreich Geflüchteten zugute. Bitte machen Sie mit!"

WAS? – Folgende Spenden werden benötigt:

Originalverpackte, haltbare Lebensmittel wie Konserven, Nudeln, Reis, Gries etc.
Mehl, Trocken-Germ/Trockenhefe, Zucker, Salz, Öl, Kaffee, Tee
Kekse, Knäckebrot, Riegel
Brot (mit langer Haltbarkeit)
Originalverpackte Hygieneprodukte wie Windeln, Damenhygiene etc.
Wasser, Saft abgepackt

WO? – Die Spenden-Abteile befinden sich in folgenden MyPlace-Filialen: (https://www.myplace.at/wien):

Wien Döbling: Heiligenstädterstraße 62, 1190 Wien
Wien Favoriten: Grenzackerstraße 4, 1100 Wien
Wien Floridsdorf: Katsushikastraße 4, 1210 Wien
Wien Hernals: Wattgasse 40-44, 1160 Wien
Wien Hietzing: Hietzinger Kai 79, 1130 Wien
Wien Hirschstetten: Franz-Fellner-Gasse 5, 1220 Wien
Wien Margareten: Gaudenzdorfer Gürtel 51-59, 1120 Wien
Wien Landstraße: Litfaßstraße 10, 1030 Wien
Wien Langenzersdorf: Plantagenstraße 4, 2103 Langenzersdorf
Wien Liesing: Breitenfurterstraße 247a, 1230 Wien
Wien Rudolfsheim: Mariahilfer Straße 198, 1150 Wien
Wien Seestadt: Seestadtstraße 6a, 1220 Wien
Wien Simmering: Baudißgasse 2A, 1110 Wien

MyPlace-SelfStorage führt an allen Standorten regelmäßig Spendenaktionen durch – besonders auch zur Weihnachtszeit. Seit 2010 gibt es zusammen mit den lokalen Tafelorganisationen in allen Städten, in denen MyPlace vertreten ist, Aktionen für den guten Zweck. Darüber hinaus stellt das Unternehmen den örtlichen Tafeln das ganze Jahr über kostenfreie Lagerräume zur Verfügung.

Für Unternehmen:

Auch größere Warenspenden von Unternehmen sind willkommen! Entweder direkt über die MyPlace-Lager oder über die Wiener Tafel Warenakquise & Kooperation (Kontakt: Daniel Schlögl, +43.664.882 798 21).

Wir freuen uns, wenn Sie die Aktion durch die Veröffentlichung eines Spendenaufrufes unterstützen.

ÜBER:

MyPlace-SelfStorage

In den USA ist Selfstorage, das "Selbsteinlagern", schon seit über 60 Jahren etabliert. Im deutschsprachigen Raum übernahm MyPlace-SelfStorage vor 22 Jahren eine Vorreiterrolle. Die flexible Vermietung von privaten Lagerräumen in Großstädten schloss eine neu entstandene Marktlücke www.myplace.at und myplace.de/platzprofessor.

Wiener Tafel – Verein für sozialen Transfer
Die Wiener Tafel ist ein unabhängiger Sozial- und Umweltverein und rettet bis zu vier Tonnen Lebensmittel pro Tag vor dem Müll. Mit den wertvollen Warenspenden von Handel, Industrie und Landwirtschaft konnten im Jahr 2021 746.100 Kilogramm Lebensmittel vor dem Müll gerettet werden. Damit wurden 20.000 armutsbetroffene Menschen in 92 Sozialeinrichtungen in Wien mit Lebensmitteln und Gütern des täglichen Bedarfs versorgt. Das multiprofessionelle Team wird von 221 ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen unterstützt. Die Wiener Tafel lebt die Prinzipien der Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung ebenso wie jene der Wirtschaftlichkeit und der sozialen Verantwortung. www.wienertafel.at

Rückfragehinweis:

Elisabeth K. Fürst

PR & Marketingleitung Wiener Tafel
Mail: elisabeth.fuerst@wienertafel.at

Mobil: +43.670.603 29 62

Wiener Tafel – Verein für sozialen Transfer

Laxenburger Straße 365/A6, 1230 Wien

Bildmaterial können Sie sich hier herunterladen.

Bitte füllen Sie die folgenden Felder aus

close