Expansion in Österreich und Deutschland wird planmäßig umgesetzt

- Sechster Standort in Österreich steht kurz vor Eröffnung
- Bis 2006 zwei neue Standorte in München

Unter dem Motto „Platz ist Geld“ errichtet der Lageranbieter SelfStorage – Dein Lagerraum nun schon den fünften SelfStorage - Dein Lagerraum-Standort im Nord-Osten Wiens. Insgesamt gibt es dann sechs Anlagen in Österreich. Das Unternehmen investiert derzeit etwa € 3,8 Mio. in die Errichtung seines neuen Standortes in 1220 Wien, Hirschstettnerstrasse 60 und baut seine Markführerschaft in Österreich dadurch weiter aus. In dem direkt an der Tangente gelegenen und verkehrstechnisch sehr gut erreichbaren neuen Standort in der Hirschstettnerstrasse werden ab März 2005 auf einer Gesamtfläche von 5.400 m2 an die 600 neue Lagerabteile in Größen von 1 bis 200 m2 und 20 SelfOffice-Büros (1 bzw. 2 Arbeitsplätze) an platzbedürftige Wiener vermietet.

Auch in München werden nach zweijährigem Marktbestehen und einer Auslastung von 55% zwei weitere SelfStorage – Dein Lagerraum- Anlagen geplant. Der Expansionsplan des Unternehmens sieht die Errichtung eines Standortes im Norden von München für das kommende Jahr, sowie eines weiteren Standortes im Osten von München für das Jahr 2006 vor. Das Investitionsvolumen für die beiden neuen Standorte beträgt mehr als € 12,0 Mio.

Obgleich SelfStorage – Dein Lagerraum zur Zeit seiner Markteinführung (1999) beträchtliche Aufklärungsarbeit leisten musste – die Dienstleistung war in Österreich praktisch unbekannt – weist das Unternehmen heute stets steigende Umsätze (2004: € 3,8 Mio.; 2003: € 3,1 Mio.; 2002: € 2,0 Mio.) und einen Bekanntheitsgrad von 50% in Wien (Gallup-Umfrage 2004) auf.

Das SelfStorage - Dein Lagerraum-Konzept bietet Dienstleistungen mit Service an und unterscheidet sich ganz wesentlich von den zur Zeit am Markt befindlichen Anbietern von Lagerflächen (z.B. Speditionen, Containerlager): Die modernen SelfStorage - Dein Lagerraum-Anlagen bestehen aus speziell errichteten mehrgeschossigen Gebäuden mit mehr als 1.000 einzeln zugänglichen, uneinsehbaren und mit stabilen Wänden ausgestatteten Lagerabteilen in Größen von 1 bis 200 m2. Die Gebäude sind klimatisiert und die großzügigen Be- und Entladezonen überdacht. Die einzulagernden Güter können über helle Gänge und kurze Wege ohne Stufen unproblematisch vom Kunden selbst eingelagert werden. Ein mehrstufiges Sicherheitssystem, bestehend aus Videoüberwachung rund um die Uhr und zusätzlichem nächtlichem Sicherheitsdienst, erlaubt, dass auch wertvolle Waren sicher gelagert werden können. Jeder Kunde erhält während der Geschäftszeiten (7 Tage von 6-22 Uhr) ohne Voranmeldung Zutritt zu seinem Lagerabteil mittels eigenem Code und Schlüssel.

Darüber hinaus hat SelfStorage – Dein Lagerraum ein spezifisches „Preis-und Platz-Berater“- System entwickelt (abrufbar unter www.myplace.at ). Mit diesem kann der Mieter seinen persönlichen Platzbedarf genau abschätzen und damit sicherstellen, dass er nur soviel Raum anmietet, wie er tatsächlich benötigt.

Trotz dieser Mehrleistungen kostet eine Lagerung bei SelfStorage – Dein Lagerraum nicht mehr als bei Anbietern, wo das Lagergut in Lagerhallen oder Container deponiert wird und nur gegen Voranmeldung bzw. im Beisein eines Lagerarbeiters zugänglich ist. Die Mietpreise bei SelfStorage – Dein Lagerraum sind „all-inclusive“. Sie sind abhängig von der Abteilgröße und der Mietdauer und betragen pro 4 Wochen ab € 28. Der Mietvertrag kann jederzeit mit einer Frist von 2 Wochen gekündigt werden – bei längerfristiger Bindung erhält der Kunde einen Rabatt.

Verpackungsmaterial im SelfStorage-Shop

Um eine optimale Aufbewahrung der bei SelfStorage - Dein Lagerraum gelagerten Ware sicherzustellen, wurde als zusätzliche Dienstleistung in allen SelfStorage – Dein Lagerraum- Standorten auch ein SelfStorage-Shop eingerichtet. Im Shop können Kunden das für die Einlagerung nötige Verpackungsmaterial zu günstigen Konditionen beziehen: Garderobeboxen mit Aufhängevorrichtung für Kleider, kleine, mittlere und große Kartons, stabile Ordnerkartons, sowie Klebebänder, Abdeckfolien, Seidenpapier und diverse Füllmaterialien. Die Mitarbeiter von SelfStorage – Dein Lagerraum beraten ihre Kunden auch im Hinblick auf das richtige Einpacken der zu lagernden Waren.