Pressemitteilungen

10. Weihnachtsspendenaktion von MyPlace-SelfStorage und Wiener Tafel

Haltbare Lebensmittel und Hygieneartikel für Bedürftige in Wien

„Weihnachtsfreude weitergeben“ lautet das Motto, unter dem MyPlace schon zum 10. Mal in Folge gemeinsam mit der Wiener Tafel Sachspenden für Armutsbetroffene und ihre Kinder sammelt. In der bevorstehenden Vorweihnachtszeit - von Montag 11.11. bis Freitag 13.12.2019 – rufen MyPlace und Wiener Tafel zu einer großen Weihnachtsspendenaktion auf und sammeln Sachspenden in allen 11 MyPlace-Filialen in Wien: Haltbare Lebensmittel (wie Reis, Teigwaren, Öl, Zucker, Konserven, Kaffee), Hygieneartikel (wie Duschgels und Shampoos) und Baby-Produkte (wie Windeln und Pflegemittel) können in den Wiener Filialen des Lagerraumvermieters zugunsten der Wiener Tafel abgegeben werden. (Alle MyPlace-Filialen finden Sie hier).

11.Nov..19

Ausmisten und dann? Tipps für das Lagern im Selfstorage-Abteil

Ausmisten oder behalten? Die Antwort auf diese Frage ist nicht immer leicht. Vieles wollen wir behalten, auch wenn wir dafür zu Hause eigentlich keinen Platz haben. Sei es die Sammlung von Urlaubsandenken oder die von der Großmutter vererbte Truhe, die schön und vielleicht sogar wertvoll, aber doch etwas sperrig ist. Selfstorage bietet eine praktische Lösung zur sicheren und sauberen Aufbewahrung der Dinge, die zum Weggeben oder Wegwerfen zu schade sind. Der Lagerraumanbieter MyPlace-SelfStorage hat einige Tipps zusammengestellt, mit denen das Einlagern in ein Selfstorage-Abteil leichter von der Hand geht.

08.Okt..19

Spendenaktion „Osternest zum Osterfest“ vom 1. bis 18. April 2019 in Linz und in Graz

In Linz und in Graz rufen MyPlace-SelfStorage gemeinsam mit der Linzer Tafel (Linz) und den VinziWerken (Graz) unter dem Motto „Schenk ein Osternest zum Osterfest“ zu einer großen Oster-Spendenaktion zugunsten Armutsbetroffener und ihrer Kinder auf.

01.Apr..19

Tauschen statt Wegwerfen! MyPlace-Selfstorage startet heute die Aktion „Tauschraum“ in Favoriten

Nach dem Motto „Tauschen statt Wegwerfen“ fördert MyPlace-Selfstorage den nachhaltigen Umgang mit Gegenständen. Der Lagerraumanbieter stellt von 14. Februar bis 14. März 2019 in seiner Filiale in Favoriten hierfür wieder einen eigenen Tauschraum zur Verfügung. Jeder Wiener kann bis zu fünf gebrauchte Gegenstände im Tauschraum in der Grenzackerstrasse 4, 1100 Wien zu den Bürozeiten von MyPlace (Mo-Fr 8.30-17.30, Sa 9-13 Uhr) eintauschen. Für jedes mitgebrachte Teil kann ein anderes Objekt kostenlos mitgenommen werden. Einzige Bedingung ist, dass die Gegenstände perfekt erhalten sind und einwandfrei funktionieren. 

14.Feb.19

20 Jahre MyPlace-SelfStorage – Vom Startup zum Großstadtphänomen

Die flexible Vermietung von privaten Lagerräumen in Großstädten war in den USA bereits seit den 60er Jahren üblich, im deutschsprachigen Raum allerdings noch fast unbekannt. 20 Jahre ist es nun her, dass die Gründer von MyPlace-SelfStorage diese Marktlücke, nämlich das Bedürfnis nach mehr Platz, erkannten: Im Mai 1999 eröffnete das Unternehmen seine erste Filiale in Wien und übernahm damit eine Vorreiterrolle im gesamten deutschsprachigen Raum. Mittlerweile gilt Selfstorage als Großstadtphänomen und als logische Antwort auf unsere immer mobiler werdende Gesellschaft.  Heute ist MyPlace-SelfStorage mit 46 Filialen in Deutschland, Österreich und der Schweiz Marktführer im deutschen Sprachraum. Im Interview blickt Mitgründer und Geschäftsführer Martin Gerhardus auf die Unternehmensgeschichte zurück.

21.Jan..19

Beim „Ausmisten“ zum Jahreswechsel schafft Selfstorage zusätzlichen Platz

Wir sammeln Fotos, Briefmarken oder Kunstobjekte, manch einer sogar Bierdeckel oder Streichholzschachteln. Laut Wikipedia bezeichnet der Begriff sammeln die „systematische Suche, Beschaffung und Aufbewahrung von Dingen oder Informationen“. Eine Zweckmäßigkeit der gesammelten Dinge ist meist nicht vorhanden, dennoch nehmen Sie Platz weg – in der Schublade, im Regal oder im Keller. Kein Wunder also, dass viele Sammler angesichts des bevorstehenden Jahreswechsels wieder den Vorsatz fassen, endlich zuhause auszumisten. Selfstorage bietet eine Möglichkeit, Dinge auszulagern, deren emotionaler Wert uns das Wegwerfen oft verbietet. Die insgesamt rund 38.000 Lagerabteile von MyPlace-SelfStorage bieten Platz für all die Gegenstände.

10.Dez..18

Ein Platz für das Thema Platz: Der Mitmach-Blog Platzprofessor beleuchtet die unterschiedlichen Facetten des Themas

Platz ist ein Grundbedürfnis des Menschen. Doch wir haben immer weniger Platz zur Verfügung. Die Bevölkerung wächst stetig und auf Grund des Wandels unseres Lebensstils hin zu einer Konsumgesellschaft besitzen wir immer mehr Dinge und haben zu wenig Platz, um unseren Besitz zu verstauen.

05.Dez..18

Weihnachtsspendenaktion von MyPlace-SelfStorage und Wiener Tafel startet am 12. November 2018

Haltbare Lebensmittel für Bedürftige in Wien!

In der bevorstehenden Vorweihnachtszeit - von Montag 12.11. bis Mittwoch 12.12.2018 - ruft MyPlace gemeinsam mit der Wiener Tafel wieder zu einer großen Spendenaktion zugunsten Armutsbetroffener und ihrer Kinder auf und sammelt Sachspenden in allen MyPlace-Filialen in Wien: Haltbare Lebensmittel (wie Reis, Teigwaren, Öl, Zucker, Konserven, Kaffee) und Hygieneartikel (wie Duschgels, Shampoos, etc.) oder Baby-Produkte (wie Windeln und Pflegemittel) können in allen elf Filialen des Lagerraumvermieters zugunsten der Wiener Tafel abgegeben werden. 

05.Nov..18

Hotels für Dinge: 7.800 Wienerinnen und Wiener lagern ihr Hab und Gut bei MyPlace-SelfStorage

Derzeit lagern 7.800 Wienerinnen und Wiener ihre Habseligkeiten in einem der 11 MyPlace-Standorte in der Bundeshauptstadt. Teurer und damit oftmals kleiner ausfallender Wohnraum ist einer von vielen Gründen für die Anmietung. Hinter den zahlreichen blauen Türen lagern unzählige persönliche Geschichten – vom leidenschaftlichen Sammler bis hin zum Studenten, der kurz vor dem Auslandsaufenthalt steht.

18.Juli.18

MyPlace erhält den Business Superbrands Austria Award 2018

Nach 2017 verleiht das Superbrands Austria Brand Council und das Business Brand Council, bestehend aus Fachexperten und Branchenkennern, nun auch 2018 wieder dem Lagerraumvermieter „MyPlace-SelfStorage“ den Business Superbrands Austria Award. Als Superbrands gelten jene Marken, die im jeweiligen Marktsegment oder im Markt insgesamt ein sehr gutes Image aufgebaut haben und im Vergleich zu den Mitbewerbern der Öffentlichkeit konkrete Vorteile bieten. Diese Auszeichnung verdeutlicht einmal mehr, dass „MyPlace-SelfStorage“ eine innovative und erfolgreiche Marke geschaffen hat. Im deutschsprachigen Raum übernahm MyPlace vor 19 Jahren die Marktführerschaft und schloss mit der flexiblen Vermietung von privaten Lagerräumen in Großstädten eine neu entstandene Marktlücke: das Bedürfnis nach mehr Platz. 

16.Feb.18

Seiten