Sichere und klimatisierte Weinlager in Wien zu mieten: Optimale Lagerung sichert Wertsteigerung wertvoller „Tropfen“

Bei „WineStorage – Dein Weinlager“ in Wattgasse 44, 1170 Wien können Weinkenner, -sammler und -liebhaber ihre kostbaren Weine unter optimalen Bedingungen langfristig einlagern. Etwa 100 Weinsafes mit Lagerkapazitäten von 24 bis hin zu 600 Kisten (bei Kistengrößen von 33 x 31 x 24,5 cm) sind ab € 5,-- pro Woche und Abteil bei „WineStorage – Dein Weinlager“ zu mieten. Die Dienstleistung richtet sich gleichermaßen an Privathaushalte und an Gewerbetreibende.

Die Erfahrung nach etwas mehr als einjährigem Marktbestehen hat bestätigt, dass Privathaushalte, Restaurants oder Hotels, die über einen sortierten Weinkeller verfügen, die hohe Qualität ihrer Weine langfristig sicherstellen wollen und einen schnellen Zugriff auf die eingelagerte Ware brauchen. Der eigene Keller verfügt meist nicht über die optimalen Bedingungen für die fachgerechte Lagerung der Weine: in modernen Gebäuden ist die Luft meist zu trocken und die Temperaturschwankungen zu groß: der Kork trocknet aus und der Wein oxydiert. In alten Kellern ist es meist zu kalt und die Luft zu feucht: das Etikett verschimmelt und der Wein verliert an Wert.

Die Weinlager von „WineStorage – Dein Weinlager“ verfügen über eine garantierte, gleichbleibende Produkttemperatur von 12°C (+/- 3 Grad), über eine garantierte Luftfeuchtigkeit zwischen min. 50% und max. 70% und einen regelmäßigen Lufttausch. Die Regelung von Temperatur und Feuchtigkeit, sowie der regelmäßige Lufttausch erfolgt mikroprozessorgesteuert. Raum- und Produkttemperatur, sowie Luftfeuchtigkeit werden laufend aufgezeichnet. Auf Wunsch erhalten Kunden Einblick in diese Daten. Die zentrale städtische Lage des Weinlagers gewährleistet eine sehr kurzfristige Abholung der benötigten Menge Wein: „Unsere Mieter schätzen es, dass sie den Wein für den Abend jederzeit mit der Straßenbahn holen können“, so Martin Gerhardus, geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens.

Die für die Lagerung hochwertiger Weine unerlässliche Erfüllung höchster Sicherheitsstandards wird durch absperrbare, sichtgeschützte und alarmgesicherte Lagerabteile garantiert. „WineStorage – Dein Weinlager“ verfügt insgesamt über drei computergestützte Sicherheitsebenen: zwei Zugangskontrollen mit personalisiertem Code (Kontrolle bei Zutritt ins Gebäude und bei Zutritt zum Weinlagerraum) und eine individuelle Alarmsicherung jeder Abteiltür. Zusätzlich gewährleistet der Einsatz eines Sicherheitsdienstes während der Nacht den bestmöglichen Schutz der eingelagerten Ware. Auch eine Versicherung der eingelagerten Weine vor Ort ist möglich.

Martin Gerhardus weist darauf hin, dass eine fachgerechte Lagerung unter optimalen Bedingungen auch für die erhoffte Wertsteigerung der Weine unerlässlich ist. In privaten Haushalten und in Restaurants mit größeren Weinkarten im städtischen Bereich seien optimale Lagerbedingungen meist nicht gegeben. Viele Weine würden daher aus Platzgründen zu früh getrunken werden bzw. bekämen wegen zu stark schwankender Temperaturen und falscher Feuchtigkeit, nicht die Möglichkeit in Ruhe zu reifen und ihren Höhepunkt hinsichtlich Genussreife und Wert zu erreichen.