MyPlace - Self Storage Preise anzeigen close

Gerne helfen wir Ihnen persönlich weiter!

0800 244 244 Rückruf vereinbaren Termin vereinbaren Nachricht senden Chat öffnen
Menü öffnen Preise anzeigen

Hausrat bei MyPlace einlagern

Ein Umzug steht an, aber es gibt Verzögerungen? Die Wohnung wird renoviert und Möbel, Elektrogeräte und mehr müssen vorübergehend weichen? Sie ziehen zusammen, in eine kleinere Wohnung oder kurzzeitig ins Ausland? Dann brauchen Sie ein Zwischenlager, an dem Sie Ihren Hausrat unterbringen können, bis Sie selber wieder Platz dafür finden. Die Self Storage Units von MyPlace sind dafür perfekt geeignet: Sie können an unseren Standorten aus verschiedenen Abteilgrößen wählen, nach einer Mindestmietdauer von 2 Wochen flexibel Ihren Vertrag kündigen, sich auf unseren hervorragenden Service verlassen und unsere praktischen Zusatzleistungen nutzen.

Lagerraum buchen

Was versteht man unter Hausrat?

Unter Hausrat versteht man all die Dinge, die einen Haushalt ausmachen: Möbel, Elektrogeräte, Einrichtungsgegenstände, Geschirr, Bücher, Textilien und mehr.

10 Tipps zum Einlagern von Hausrat

Mit den nachfolgenden Tipps wird es ein Kinderspiel, alle Ihre Haushaltsgegenstände richtig zu verstauen und sie später wieder im Top-Zustand bei uns abzuholen:

  1. Planung ist das A und O: Bevor Sie Ihren Hausrat einlagern, sollten Sie eine gründliche Inventarliste erstellen. Notieren Sie alle Gegenstände, die Sie verstauen möchten, und verwenden Sie beschriftete Kisten. Es empfiehlt sich besonders eine Sortierung nach Räumen (Küche, Wohnzimmer ect.) vorzunehmen. Wenn Sie gewisse Gegenstände früher wieder aus dem Lager holen möchten als andere, sollten Sie diese zusammen und an einem gut erreichbaren Ort am Eingang Ihres Lagerraums aufbewahren. Je nach Lagerbedarf kann man ein paar Geräte, kleine Einrichtungsgegenstände oder Kisten in einer unserer praktischen Kompaktboxen unterbringen, oder sich für ein größeres Lagerabteil entscheiden. Wenn Sie bereits im Voraus wissen möchten, wie viel Platz Sie für Ihren Hausrat benötigen, können Sie unseren Lagerraum-Rechner nutzen.
  2. Verpackungsmaterialien verwenden: Beim Einlagern Ihres Hausrats ist die richtige Verpackung entscheidend. Verwenden Sie stabile Kartons, die sich leicht stapeln lassen, und wickeln Sie empfindliche Gegenstände wie Glaswaren oder Porzellan in Zeitungspapier oder Luftpolsterfolie ein. Schützen Sie Möbel mit Decken oder speziellen Möbelschutzhüllen vor Kratzern und Staub.
  3. Sicheres Stapeln: Um Platz zu sparen und den Raum optimal zu nutzen, stapeln Sie Ihre Kartons und Möbelstücke systematisch aufeinander. Schwere Gegenstände sollten dabei immer unten platziert werden, während leichtere oben liegen. Achten Sie darauf, dass die Stapel stabil sind und nicht umfallen können.
  4. Vorsicht bei elektronischen Geräten: Bevor Sie elektronische Geräte wie Fernseher, Computer oder Hi-Fi-Anlagen einlagern, entfernen Sie alle Batterien und überprüfen Sie, ob sie ordnungsgemäß ausgeschaltet sind. Verwenden Sie am besten die Originalverpackungen oder spezielle Verpackungen für den Transport von elektronischen Geräten.
  5. Möbel richtig lagern: Bei der Lagerung von Möbeln gilt es, die einzelnen Stücke gründlich zu reinigen, bevor man sie einlagert. Vor Licht, Feuchtigkeit und starken Temperaturschwankungen sollten Sie Sessel, Holztisch & Co. gut schützen.
  6. Textilien lagern: Bei der Lagerung von Textilien können besonders Motten, Schimmel und Feuchtigkeit Risikoquellen darstellen – diesen Problemen beugen Sie durch gründliches Waschen, Trocknen und Vakuumieren der Textilien sowie mit speziellen Duftmitteln vor. Genaueres dazu finden Sie in unserem Beitrag über das korrekte Aufbewahren von Kleidung.
  7. Bücher lagern: Bücher haben oft einen ganz besonderen emotionalen Wert. Umso wichtiger ist es, sie richtig zu lagern. Auch hier ist der Schutz vor Feuchtigkeit, Sonnenlicht und oxidierenden oder bleichenden Substanzen wie Büroklammern und gesäuertem Papier wichtig. Wie man Bücher richtig im Regal platziert, sie vor Schädlingen und Verformungen schützt, erfahren Sie in unserem Ratgeber zur Lagerung von Büchern.
  8. Geschirr lagern: Bevor Sie Ihr Geschirr einlagern, sollten Sie es gründlich reinigen und sicherstellen, dass es vollständig trocken ist. Verwenden Sie spezielle Geschirrboxen oder -kisten, die Polsterung und Trennwände bieten, um das Geschirr zu schützen und es organisiert zu halten. Stapeln Sie die Teller und Tassen vorsichtig in den Kisten und verwenden Sie Zwischenlagen aus Schaumstoff oder Papier, um Reibung und Schäden zu vermeiden.
  9. Klimatisierte Lagerräume wählen: Bei der Auswahl eines Lagerraums ist es wichtig, auf die Klimatisierung zu achten. Bei MyPlace bieten wir klimatisierte Lagerräume an, die eine konstante Temperatur und Luftfeuchtigkeit gewährleisten. Das schützt Hausrat vor extremen Bedingungen wie Hitze, Kälte oder hoher Luftfeuchtigkeit.
  10. Zusatzleistungen nutzen: Bei MyPlace bieten wir Ihnen nicht nur sichere Lagerräume, sondern auch zusätzliche Services, die Ihnen das Einlagern erleichtern. Nutzen Sie zum Beispiel unseren Transportservice, um Gegenstände zum ausgewählten Lager-Standort zu bringen. Unsere erfahrenen Mitarbeiter stehen Ihnen außerdem für Fragen und Beratung zur Verfügung.

Ihren Hausrat bei MyPlace einlagern – alle Vorteile

Unsere Lagerräume eignen sich perfekt als neues, zwischenzeitliches Zuhause für Haushaltsgegenstände. Die wichtigsten Vorteile davon, ein Lagerabteil bei uns zu mieten, haben wir kurz für Sie zusammengefasst:

  • Kontrollierte Lagerbedingungen: Unsere Lagerräume sind professionell gesichert, sauber und unterliegen einer Temperatur- und Feuchtigkeitskontrolle. Ideale Bedingungen also, um Elektrogeräte, Möbel, Bücher und Kleidung kurz- oder langfristig aufzubewahren.
  • Flexible Mietdauer: Sie können die Lagerdauer nach zwei Wochen Mindestmietzeit flexibel an Ihre Bedürfnisse anpassen und, ja nach Bedarf, größere oder kleinere Abteile anmieten.
  • Einfache Anreise und müheloser Transport: Sie können Möbel problemlos mit Ihrem Privatfahrzeug oder den öffentlichen Verkehrsmitteln zu Ihrem Wunschstandort bringen, vor Ort gratis parken und Ihr Lagergut dank kurzer, barrierefreier Wege und praktischer Lastenaufzüge bequem zum Lagerabteil transportieren.
  • Know-how und Beratung: Unsere Lagerprofis beraten Sie gerne telefonisch, per E-Mail oder vor Ort und unterstützten Sie bei allen Anliegen – egal, ob es um unsere zahlreichen Zusatzservices, die passende Größe für Ihren Lagerraum oder die richtigen Lagermethoden geht.
Persönliche Beratung
Sofort verfügbar, flexible Dauer
Rund­um­ser­vice
Parkplatz
Lagerraum buchen

Bitte füllen Sie die folgenden Felder aus

close