MyPlace - Self Storage Preise anzeigen close

Gerne helfen wir Ihnen persönlich weiter!

0800 244 244 Rückruf vereinbaren Termin vereinbaren Nachricht senden Chat öffnen
Menü öffnen Preise anzeigen

Reifen bei MyPlace einlagern

Bei uns gibt es genügend Platz sowie ideale Bedingungen für die sichere Lagerung Ihrer Sommer- und Winterreifen. Mit einem unserer Self Storage Lagerräume in Ihrer Nähe und den folgenden Tipps zur richtigen Aufbewahrung, wird der halbjährliche Pflichttermin des Reifenwechsels zu einer effizienteren und stressfreieren Angelegenheit.

Lagerraum buchen

Wie lagert man Reifen richtig ein?

Die richtige Lagerung von Reifen ist entscheidend, um ihre Lebensdauer zu verlängern und die Leistungsfähigkeit bestmöglich zu erhalten. Hier sind fünf wichtige Tipps, wie das gelingen kann:

  1. Reifentiefe prüfen: Bevor Sie sich überhaupt die Mühe machen, Autoreifen einlagern, prüfen Sie das Profil auf Abnutzung. Ist die Reifentiefe so gering, dass der Reifen nicht mehr verkehrstauglich ist, wechseln Sie ihn lieber gegen ein neues Modell aus.
  2. Reinigung: Vor der Einlagerung sollten die Reifen gründlich gereinigt werden, um Schmutz, Staub und Schadstoffe zu entfernen. Verwenden Sie milde Seife und Wasser, um die Reifen abzuwischen und stellen Sie sicher, dass sie vollständig trocken sind, bevor Sie sie einlagern.
  3. Luftdruck überprüfen: Es ist wichtig, den Luftdruck in den Reifen zu überprüfen und sicherzustellen, dass er den empfohlenen Werten entspricht. Der Luftdruck sollte vor der Lagerung um 0,5 bar höher sein als die Herstellervorgabe, da die Reifen mit der Zeit an Druck verlieren. Indem man sich an diesen Richtwert hält, kann man Verformungen der Reifen vermeiden.
  4. Lagerort: Lagern Sie die Reifen an einem kühlen, trockenen und gut belüfteten Ort, der vor direkter Sonneneinstrahlung, Feuchtigkeit und extremen Temperaturen geschützt ist. Reifen sollten nicht in der Nähe von chemischen Substanzen, Ölen oder Lösungsmitteln gelagert werden, da diese die Reifen beschädigen können. Die Lagerräume von MyPlace versprechen optimale Lagerbedingungen zum Schutz der Autoreifen.
  5. Stapelweise Lagerung: Wenn Sie mehrere Reifen einlagern, sollten diese am besten gestapelt werden. Verwenden Sie dazu Reifenregale oder Felgenbäume. Ein Aufeinanderstapeln funktioniert ebenso. Stellen Sie nur sicher, dass sie nicht eingeklemmt oder verformt werden. Zwischen den Reifen können Sie Papp- oder Gummimatten legen, um direkten Kontakt zu vermeiden.

Wie lange darf man Reifen einlagern?

Die Lagerdauer von Reifen hängt von verschiedenen Faktoren, wie der Qualität der Reifen und der korrekten Lagerung ab. Reifen können grundsätzlich bis zu acht Jahre gelagert werden, vorausgesetzt, die Lagerbedingungen sind optimal. Es ist jedoch ratsam, die Reifen regelmäßig zu inspizieren und vor der erneuten Verwendung sorgfältig zu prüfen.

Reifen lagern – Keller vs. Lagerraum

Sie können Ihre Reifen an verschiedenen Orten lagern: Der Keller oder die Garage sind für diesen Zweck besonders beliebt, gemietete Lagerräume bieten aber gewisse Vorteile. Hier sind einige Vor- und Nachteile der beiden Optionen:

  Keller oder Garage Lagerraum
Vorteile Kostengünstig und praktisch: Die Reifen sind in Ihrer Nähe und einfach zugänglich. Kontrollierte Lagerbedingungen: Temperatur und Feuchtigkeit werden überwacht und angepasst, zudem kann kein Sonnenlicht an die Reifen gelangen – es herrschen also ideale Lagerbedingungen und Ihre Reifen bleiben länger einsatzfähig.
Nachteile

Unkontrollierte Lagerbedingungen: Feuchtigkeit und schwankende Temperaturen können den Reifen schnell zusetzen und Schäden verursachen.

Platzverschwendung:
Die Reifen nehmen wertvollen Platz für anderes Lagergut ein.

Gefahr im Brandfall: Die Gummimischung, aus der Fahrzeugreifen bestehen, kann brandbeschleunigend wirken und produziert giftige Dämpfe, wenn sie Feuer fängt. Aus Brandschutzgründen ist es also nicht empfehlenswert, Reifen im Keller oder der Garage unterzubringen.

Transportwege: Die Reifen müssen zum Lagerraum und wieder zurücktransportiert werden.

Das Lagern der Reifen in einem gepflegten und gesicherten Lagerraum wäre also die beste Option – wenn der lästige Transport nicht wäre. Aber auch da können wir bei MyPlace Abhilfe schaffen: Mit unserer praktischen Transporthilfe können Sie schweres Lagergut im Idealfall sogar kostenlos von Ihrem Zuhause zu uns und wieder retour liefern lassen. Genaue Informationen zu diesem Angebot finden Sie auf der Seite unseres Umzugs- und Transportservices.

Reifen einlagern bei MyPlace – alle Vorteile

In unseren Self Storage Units finden Ihre Autoreifen, aber auch andere Gegenstände, wie Möbel, Kleidung oder Akten ein perfektes neues Zuhause. Wir haben alle Vorteile bei MyPlace kurz für Sie zusammengefasst:

  • Ideale Lagerbedingungen: Unsere Lagerräume sind sicher, sauber und unterliegen einer Temperatur- und Feuchtigkeitskontrolle. Außerdem gelangt kein Sonnenlicht hinein. Ideale Bedingungen also, um Reifen auch langfristig in ihrem Idealzustand zu erhalten.
  • Maximale Flexibilität: Nach einer Mindestmietzeit von nur zwei Wochen können Sie die Lagerdauer ganz nach Ihren Bedürfnissen anpassen. Sie haben zudem die Möglichkeit, je nach Bedarf größere oder kleinere Abteile anzumieten.
  • Kurze Transportwege, Lastenaufzüge und kostenlose Parkplätze: Bringen Sie Ihre Reifen problemlos zu uns, parken Sie kostenlos vor Ort und bringen Sie das Lagergut, dank kurzer, barrierefreier Transportwege und praktischer Lastenaufzüge, bequem zum Lagerabteil.
  • Know-how und Beratung: Unsere erfahrenen Lagerprofis stehen Ihnen telefonisch, per E-Mail oder vor an einem unserer Standorte gerne zur Verfügung. Sie unterstützen Sie gerne bei allen Anliegen, sei es bei der Auswahl unserer Zusatzservices, der optimalen Größe für Ihren Lagerraum oder den richtigen Lagermethoden.
Persönliche Beratung
Sofort verfügbar, flexible Dauer
Rund­um­ser­vice
Parkplatz
Lagerraum buchen

Bitte füllen Sie die folgenden Felder aus

close