MyPlace - Self Storage Preise anzeigen Mobile contact close

Gerne helfen wir Ihnen persönlich weiter!

0800 244 244 Rückruf vereinbaren Termin vereinbaren Nachricht senden Chat öffnen
Menü öffnenMobile contact Lager suchen

Dinge & Lagern

03. Juli 2024
Angelina Sacek
Dinge & Lagern
Holzscheite aufeinandergestapelt

Holzmöbel sind häufig nicht einfach nur Möbelstücke, sondern oft auch wertvolle Erbstücke oder besondere Einrichtungsgegenstände, die Sorgfalt und Aufmerksamkeit erfordern. Doch nicht immer hat man im eigenen Zuhause genug Platz für alle Möbel. Oder sie passen nicht zum derzeitigen Einrichtungsstil. Um ihre Schönheit und Langlebigkeit zu erhalten, ist die richtige Lagerung entscheidend. Der Keller bietet sich auf den ersten Blick als geeigneter Lagerort an, aber ist das wirklich so?

In diesem Beitrag betrachten wir die Vor- und Nachteile der Lagerung von Holzmöbeln im Keller und geben wertvolle Tipps, wie du deine Holzschätze optimal schützen kannst.

10. Juni 2024
Zanyar Ghamishe
Dinge & Lagern
Lagerräume mit blauen Türen nebeneinander

Die Nutzung von Garagen und Tiefgaragen als Lagerplatz ist für viele Menschen eine praktische Lösung, um zusätzlichen Stauraum zu schaffen. Doch nicht alles kann dort gelagert werden. Gesetzliche Bestimmungen, Brandschutzvorschriften und Sicherheitsaspekte spielen eine entscheidende Rolle und müssen sorgfältig berücksichtigt werden. In diesem Beitrag beleuchten wir, was du in einer Tiefgarage lagern darfst und was nicht. Von Reifen über Dachboxen bis hin zu Kraftstoffen in begrenzten Mengen – wir haben die Dos & Don'ts für dich zusammengestellt.

13. Mai 2024
Beate Grund-Wittmann
Dinge & Lagern
Weinflaschen in einem Holzregal gelagert.

Das Lagern von Wein ist eine Kunst für sich. Es erfordert nicht nur Fachwissen über die optimalen Lagerbedingungen, sondern auch die richtige Umgebung. Denn nur in den richtigen vier Wänden kann sichergestellt werden, dass der Wein seine Qualität behält und sich ideal entwickeln kann. Jedoch haben nicht alle Weinliebhaber*innen die Möglichkeit, einen passenden (Wein-)Keller zu besitzen. Oftmals scheitert es vor allem in Großstädten schon an dem Besitz eines Kellers. Oder die richtigen Bedingungen sind trotz Lagermöglichkeit nicht gegeben. Die falsche Aufbewahrung kann jedoch dazu führen, dass der Wein schneller schlecht und somit ungenießbar wird. Wir haben dir einige Tipps zusammengestellt, wie du deinen Wein ohne Keller richtig lagern kannst und was du dabei beachten musst.

Alternativ lohnt sich immer ein Blick auf die Lagerräume von MyPlace-SelfStorage: Mit der regelmäßigen Temperatur- und Luftfeuchtigkeitskontrolle gewährleisten wir eine optimale Weinlagerung.

21. März 2024
Platzprofessor Redaktionsteam
Dinge & Lagern
Ein MyPlacemitarbeiter mit Tablet in der Hand und ein Kunde stehen vor einem geschlossenen Lagerraum mit blauer Tür

Egal, ob es sich um saisonale Artikel oder persönliche Erinnerungsstücke handelt, Lagerräume sind für viele Menschen eine praktische und sichere Lösung für ihr Eigentum, wenn zu Hause nicht (mehr) genug Platz dafür ist. Schon ein kleiner Einblick hinter die Lagertüren zeigt: In der Welt der Lagerräume finden sich Geschichten von Abschied und Neuanfang, von Erinnerungen und Hoffnungen. Hinter jeder verschlossenen Tür liegt eine Welt voller individueller Geschichten, die nur darauf warten, erzählt zu werden. Und eine Erzählung ist spannender als die andere.

Wir haben mit zwei MyPlace-Kund*innen gesprochen, die aus ganz unterschiedlichen Gründen einen Lagerraum mieten. Christine D. kommt aus Stuttgart und lagert dort hauptsächlich Bücher, während Katja K. ein Lagerabteil in Hamburg mit ihren Erinnerungen befüllt hat.

11. März 2024
Zanyar Ghamishe
Dinge & Lagern
Skier und Skistöcke stecken im Schnee

Mit dem Beginn des Frühlings und dem Ende der Skisaison ist es allmählich an der Zeit, die Skitourenausrüstung zu verstauen und sich auf andere Outdoor-Aktivitäten zu konzentrieren. Doch wie lagert man Skitourenfelle am besten, damit sie die kommenden Monate unbeschadet überstehen und in der nächsten Saison wieder einsatzbereit sind? In diesem Blogbeitrag geben wir dir einige Tipps, wie du deine Skitourenfelle richtig reinigst und sie vor UV-Strahlung, Wärme sowie Feuchtigkeit schützt.

06. Februar 2024
Angelina Sacek
Dinge & Lagern
Kartons, Blumen und weiße Stühle gestapelt

Eine Haushaltsauflösung beginnt meist als logistische Herausforderung: Wie viele helfende Hände brauche ich, wie viele Kartons werden benötigt und wohin mit all den Gegenständen? Nicht zu unterschätzen ist hierbei auch der emotionale Part. Denn mit jedem eingepackten Karton taucht man tief in die Vergangenheit ein. Jeder Raum erzählt seine ganz eigene Geschichte und die darin enthaltenen Gegenstände erinnern an schöne Momente aus früheren Tagen. Ganz egal, ob es sich um einen Umzug in eine andere Wohnung, den Verkauf des Hauses eines verstorbenen Familienmitglieds oder die Entscheidung für ein minimalistisches Leben handelt – es ist nie leicht, sich von Dingen zu trennen, die bestimmte Erinnerungen und Emotionen hervorrufen. Umso wichtiger ist es, sich schon vor der Haushaltsauflösung gut vorzubereiten und den Vorgang sorgfältig zu planen.

In diesem Blogbeitrag geben wir dir einige Tipps, mit denen eine reibungslose Haushaltsauflösung gelingt.

18. Januar 2024
Beate Grund-Wittmann
Dinge & Lagern
Verschiedene Farbklekse durcheinander auf einer Leinwand

Gemälde sind nicht nur schöne Dekorationsobjekte, sondern auch kulturelle und historische Zeugnisse, die oft einen hohen materiellen und ideellen Wert haben. Vor allem Ölgemälde sind sehr empfindlich und reagieren auf verschiedene Umwelteinflüsse wie Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Licht und Staub. Wenn diese Faktoren nicht gegeben sind, können die Gemälde Risse, Verfärbungen und andere Schäden erleiden oder sogar Schimmel ansetzen. Das schadet nicht nur der Ästhetik, sondern beeinträchtigt auch den Wert der Gemälde. Deshalb ist es wichtig, dass Gemälde richtig gelagert werden.

In diesem Beitrag geben wir dir acht Tipps, wie du deine empfindlichen Gemälde richtig aufbewahren kannst und was du bei der Suche nach einem fachgerechten Lagerort beachten musst.

07. Dezember 2023
Beate Grund-Wittmann
Dinge & Lagern
Ein Stapel gefalteter Pullover auf einem Holztisch

Du stehst vor einer Herausforderung: Wie kannst du deine Kleidung richtig lagern, um sie gut zu erhalten und Platz zu sparen? Vielleicht hast du schon erlebt, wie sich Kleidungsstücke verknittern, Schrankplatz verschwendet wird oder du Schwierigkeiten hast, das Richtige zu finden. Aber keine Sorge, dieser Blogbeitrag wird dir helfen! Wir haben einige wertvolle Tipps zusammengestellt, um deine Kleidung ordentlich und effizient einzulegen. Von cleveren Falttechniken bis hin zum Schutz vor Motten, Flecken und Verfärbungen – hier erfährst du alles, was du wissen musst, um deine Kleidung wie ein Profi zu organisieren!

06. November 2023
Claudia Schnauer
Dinge & Lagern
Hand stellt ein Buch in ein Bücherregal

Egal ob es sich um geliebte Kinderbuchklassiker, geschmückte Spezialausgaben oder deinen Lieblingsroman handelt – von Büchern kann man sich oft nicht ohne weiteres trennen. Wenn du die Hausbibliothek über einen längeren oder kürzeren Zeitraum zwischenlagern möchtest, sind unsere Lagerräume und Lagerboxen der richtige Ort. Mit diesen Tipps im Gepäck kannst du zusätzlich auf Nummer sicher gehen, dass deinen Lieblingsschmökern während der Lagerung nichts passiert.

15. September 2023
Angelina Sacek
Dinge & Lagern
Helle Steintreppen, die nach unten führen

Einen Keller zu haben ist praktisch. Doch insbesondere in älteren Gebäuden wird Feuchtigkeit im Keller oft zum Problem. Aber keine Sorge, mit unseren Tipps und Tricks zur Lagerung im feuchten Keller kannst du deine Dinge sicher und vor allem trocken aufbewahren. Und wenn du doch einen anderen geeigneten Platz für deine Habseligkeiten brauchst, könnte Selfstorage eine Lösung sein.

12. Juli 2023
Angelina Sacek
Dinge & Lagern
Mehrere verschiedene und bunte Schuhe in einem weißen Schuhschrank

Schuhe sind nicht nur ein praktisches Kleidungsstück, sondern auch ein modisches Statement. Jede*r Schuhliebhaber*in kennt das Problem: Eine umfangreiche Sammlung kann im Laufe der Zeit Unordnung und Platzprobleme verursachen. Bei MyPlace-SelfStorage lagern sicherlich Unmengen an Schuhen. Die falsche Lagerung kann allerdings dazu führen, dass diese beschädigt werden, sich verformen, schneller abgenutzt aussehen oder sogar beginnen zu schimmeln. Daher geben wir hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie ihr eure Schuhe richtig einlagern könnt.

30. März 2023
Platzprofessor Redaktionsteam
Dinge & Lagern
Kind steht neben einem Klavier und hält weiße Luftballons in der Hand

Wenn es eine Sache bei MyPlace gibt, ist das Platz – und den stellt der Lagerraumanbieter gerne für verschiedene Kunst- und Kulturprojekte zur Verfügung. So durften Leipzigerinnen und Leipziger bereits bei einer Vernissage die Werke von Studierenden aus verschiedenen deutschen Kunsthochschulen bewundern. In Stuttgart wurden die Lagerräume zur Bühne für ein Stück des Theaters LOKSTOFF! Und in Berlin hallten Ende des Jahres 2022 Klaviermusik und mehrstimmige Vokalsätze aus fünf verschiedenen Jahrhunderten durch die Gänge mit den blauen Türen. 

27. Februar 2023
Platzprofessor Redaktionsteam
Dinge & Lagern
Ein Herz auf Blättern und rechts daneben drei bunte Holzwürfel mit den Buchstaben E,S und G

Der Report des europäischen Selfstorage-Verbandes FEDESSA gibt jährlich einen Einblick in die Entwicklungen der Selfstorage-Industrie. Erstmalig blickt der Report diesmal auf die verschiedenen Nachhaltigkeitsbemühungen der Branche. Im Rahmen der ESG-Tätigkeiten der Unternehmen stehen vor allem Maßnahmen zur Reduktion des Energieverbrauchs im Fokus. Doch die Zahlen zeigen: In der Branche besteht europaweit noch deutlich Luft nach oben. MyPlace-SelfStorage versteht sich hier als einer der Vorreiter und macht in seinem ESG-Report deutlich, welche Maßnahmen das Unternehmen auf dem Weg zu einem nachhaltigen Selfstorage-Anbieter bereits ergriffen hat. 

07. Oktober 2022
Platzprofessor Redaktionsteam
Dinge & Lagern
Vogel, Igel und Eichhörnchen mit Nahrung

Nicht nur wir Menschen sammeln und lagern gern mehr oder weniger kostbare Dinge. Auch im Tierreich befinden sich so einige Sammler*innen. Gerade jetzt im Herbst geht das große Sammeln von Futter und Leckereien los, die anschließend gelagert werden, um durch die kalte Jahreszeit zu kommen. Doch das Sammelverhalten kann auch andere Gründe haben – von der Verführung eines Partners bis hin zur Selbstverteidigung. Wenn es um ihre individuellen Vorratskammern oder den eigenen Zufluchtsort geht, sind einige Tiere sehr kreativ, sowohl an Land, als auch zu Wasser.

20. April 2022
Platzprofessor Redaktionsteam
Dinge & Lagern

Mit dem European Annual Industry Report wirft der europäische Selfstorage-Verband FEDESSA jedes Jahr einen Blick auf die Entwicklung der Selfstorage-Branche in Europa. Und die Zahlen sprechen für sich: 2021 sind gleich 342 neue Selfstorage-Standorte entstanden. Das zeigt, dass der Sektor der Lagerraumanbieter*innen trotz anhaltender Coronapandemie nicht nur durchgehend robust geblieben ist. Neben einem konstant starken Belegungs- und Mietniveau freut sich die Branche außerdem über ein kontinuierliches Angebotswachstum.

06. Dezember 2021
Erento GmbH
Dinge & Lagern

Die heutige Konsumgesellschaft möchte immer mehr in immer kürzerer Zeit erreichen. Hatten die Menschen früher auf große Anschaffungen - wie das eigene Auto - mehrere Jahre gespart, so ist heute Warten nicht mehr Bestandteil des rasant gewordenen Lebens. Ein möglichst großes Auto ist ein Statussymbol und zugleich Ausdruck der Wegwerfgesellschaft. Parallel entwickelt sich ein gegenläufiger Trend: Die Sharing Economy. Menschen haben erkannt, wie wertvoll die Ressourcen der Erde sind und wie verschwenderisch die Bewohner*innen des blauen Planeten mit den Ressourcen umgehen. Doch welchen Beitrag zur Nachhaltigkeit liefert Mieten oder Teilen tatsächlich? Ist Mieten nachhaltiger als Kaufen? Als ein solches Mietportal haben wir von Erento den Check gewagt.

17. November 2021
Platzprofessor Redaktionsteam
Dinge & Lagern

Auch dieses Jahr haben bei unseren Tauschräumen in Hamburg, Offenbach, München, Berlin, Nürnberg und Graz unzählige Gegenstände ein neues Zuhause und einen neuen Sinn gefunden.

10. September 2021
Platzprofessor Redaktionsteam
Dinge & Lagern

Jeder Mensch hat ganz persönliche Lieblingsdinge, die gehegt und gepflegt werden und einen ganz besonderen Platz im Herzen einnehmen. Wieso also nicht für die Ewigkeit auf einem Foto festhalten? Dazu gab es im Juli 2021 erstmalig die Gelegenheit bei der Eröffnung des MyPlace-Standortes in der Körnerstraße 48e in Berlin. Alle Interessierten konnten mit ihrem ganz persönlichen Lieblingsstück vorbeikommen und sich fotografieren lassen.

09. Juni 2021
Platzprofessor Redaktionsteam
Dinge & Lagern

Das Konzept des Selfstorage ist mittlerweile fast auf der ganzen Welt angekommen und Bestandteil unseres täglichen Lebens. Das wird auch dadurch ersichtlich, dass die mietbaren Lagerräume schon seit Jahren immer wieder in verschiedensten Filmen und Serien zu sehen sind und dabei oftmals den Schauplatz für die kuriosesten Geschichten bieten. Auch MyPlace war schon häufiger in TV-Produktionen zu sehen, wie z. B. im November 2020 im Stuttgarter Tatort oder 2019 in der Daily Soap Gute Zeiten schlechte Zeiten. Wir werfen einen Blick auf weitere Szenen von Selfstorage in Film und Fernsehen.

15. April 2021
Mag.ª Alexia Gerhardus
Dinge & Lagern

Barbara Iweins zog elf Mal in ihrem Leben um und war jedes Mal über die Menge der Dinge, die sie zu packen hatte, erschrocken. “Das führte dazu, dass ich über den Wert meiner Besitztümer und über das Konzept sofortiger Bedürfnisbefriedigung nachdachte“, so die Künstlerin auf ihrer Website: KATALOG

Über ihr Projekt spricht Barbara Iweins in einem Video von Kanal +. Die Übersetzung haben wir hier zusammengefasst: 

05. März 2021
Platzprofessor Redaktionsteam
Dinge & Lagern
Frau hält Fragezeichen

AnbieterInnen für Lagerräume, in denen MieterInnen persönliche Gegenstände aller Art zu flexiblen Konditionen einlagern können, sind vor allem in größeren Städten an vielen Ecken zu finden – Tendenz steigend. Doch was genau bewegt immer mehr Menschen dazu, Selfstorage zu nutzen? ImmoScout24 hat im Dezember 2020 1.033 Deutsche zu ihrer Bereitschaft und ihren Gründen befragt, persönliche Gegenstände in einem Lagerraum einzulagern. Bei der repräsentativen Umfrage zeigte sich, welche Vorteile die Befragten am meisten an dem Konzept Selfstorage schätzen. 

25. Februar 2021
Platzprofessor Redaktionsteam
Dinge & Lagern

Die umfangreiche Studie des europäischen Selfstorage-Verbands FEDESSA präsentiert einmal jährlich Zustand und Entwicklungen der Branche. Kürzlich erschien der Report für 2020 – ein Jahr, in dem auch für Lagerraumanbieter vieles anders war. Dennoch zeigen sich die Unternehmen krisenfest und blicken optimistisch nach vorn.

27. Januar 2021
Platzprofessor Redaktionsteam
Dinge & Lagern

Wer denkt, das Konzept Selfstorage kommt aus den USA, hat nur zum Teil recht. Es ist zwar korrekt, dass der kommerzielle Erfolg der Selfstorage-Branche in den USA begann, erste Formen des Selbsteinlagerns sind jedoch bereits im alten Rom und China zu finden. Wir werfen einen Blick auf die möglichen Ursprünge.

28. April 2020
Angelina Sacek
Dinge & Lagern

Die Menschen besitzen immer mehr Dinge. Vieles davon landet leider schnell ungenutzt in Kellern, auf Dachböden oder in Lagerabteilen und verstaubt, obwohl die Sachen oft noch in sehr gutem Zustand sind. Für einen nachhaltigeren Umgang mit Dingen sorgt die Aktion „Tauschraum“ bei MyPlace-SelfStorage, bei der die Besucher gut erhaltene Gegenstände mitbringen und gegen etwas anderes eintauschen können. Denn was für den einen keinen Wert mehr hat, könnte für jemand anderen etwas ganz Besonderes sein. Das beweist auch die folgende Geschichte, die aus einem etwas anderen Blickwinkel erzählt ist.

03. März 2020
Platzprofessor Redaktionsteam
Dinge & Lagern

Dinge – sie sind Erinnerungsstücke, Reliquien, Sammelobjekte, Wertgegenstände. Viele Dinge sind für uns mehr als reine Objekte. Sie haben eine individuelle Geschichte und damit auch immer einen individuellen Wert. 

Seiten

Bitte füllen Sie die folgenden Felder aus

close

Wir suchen gerade ein passendes Abteil für Sie ...